Mind Podcast

Natural High #10 // Wie ihr verstaubte Glaubenssätze erneuert

13. März 2019
madhavi-guemoes-podcast

Letzte Woche hat es mich für ein paar Tage komplett umgehauen. Es gab eine Situation, die mich verletzt und in alte Muster zurückgeworfen hatte. Plötzlich zweifelte ich an allem, was ich kreiere, war mir sicher, dass sich niemand für meine Arbeit interessiert. Ich badete satt in meinem eigenen Selbstmitleid. Furchtbar.

Zum Glück habe ich einige Werkzeuge, die mir in Situationen, in denen ich mehr auf destruktive Gedanken höre, unfassbar helfen. Ich erinnerte mich auch an die The Work von Byron Katie, die ich vor vielen Jahren oft einsetzte, um mich und mein Leben zu hinterfragen.

In dieser Folge möchte ich euch anregen, die wunderbare Frühlingszeit zu nutzen, ganz besonders Gedanken auszusortieren, die euch sabotieren, kleinhalten und absolut nichts nützen. Was sagt ihr zu euch, wenn ihr morgens in den Spiegel schaut? Wie behandelt ihr euch während des Tages? Was wir denken, wie wir handeln, kreiert unser Erscheinungsbild und unser Wohlbefinden.

Oft erkennen wir die Realität nicht. Wir erschaffen Filme in unserem Gedankenkarussel, die wir glauben. Ich habe ein paar Tipps parat, wie ihr Glaubenssätze umwandeln, die Realität erkennen und aufhören könnt, in Selbstmitleid zu versinken.

Wenn euch die Folge gefällt, teilt sie gern, ich bin stets für Unterstützung dankbar, denn davon leben mein Blog und mein Podcast. Danke!

Die neue Folge könnt ihr hier direkt anhören, einfach auf den Button klicken:

NATURAL HIGH findet ihr aber auch auf allen gängigen Podcast-Plattformen. Oder hier:

iTunes | Spotify

© Maria Schiffer

 

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 28 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter