Lifestyle Unkategorisiert Yoga

Buchtipp: Kundalini Yoga Queen Gurmukh „Die 8 Gaben des Menschen“

26. Januar 2015
Kundalini Yoga

Kundalini Yoga Liebhaber (und die, die es werden wollen) aufgepasst! Das Buch „Die 8 Gaben des Menschen“ von Gurmukh, der Grande Dame des Kundalini Yoga, ist letzte Woche erschienen. Gurmukh ist seit über vierzig Jahren Kundalini Yogalehrerin und war eine langjährige Schülerin von Yogi Bhajan, der den Grundstein für diese energetisierende  Yogarichtung gelegt hat.

Gurmukh ist die Gründerin der Golden Bridge Yogazentren in Los Angeles und New York. Kundalini Yoga Anhänger auf der ganzen Welt dürsten nach ihrem tiefen Erfahrungsschatz. Dieses Praxisbuch, angereichert mit bedeutungsvollen Anekdoten, ist eine Reise durch die Chakren, den acht Hauptenergiezentren des Körpers. Die Chakren präsentieren bestimmte Qualitäten, Absichten und Gefühle des Menschen, die durch die Körper- und Atemübungen und Meditationen im Buch konkret angesprochen werden. Gurmukh schöpft dabei aus ihrem tiefen Wissen und vergisst dabei, was ich besonders schön finde, nicht den Humor.

„Wenn ich meine Schüler unterrichte, so sage ich ihnen nicht, dass diese oder jene Übung ihnen den Mega-Sixpack oder einen knackigen Po beschert. Wir leben nicht in Legoland und wir praktizieren Yoga nicht so, als seien unsere Körer aus lauter Einzelteilen zusammengesetzt. Das greifbare Ergebnis ist, dass wir anfangen, unseren Körper mehr zu schätzen und zu lieben.“

Gurmukh betont, dass Yoga nicht zu einem Fitness- oder Optimierungsprogramm verkommen darf. Sie wird nicht müde zu erwähnen, dass wir wieder mit unserer inneren Quelle, der Kraft und der tiefen Heilung in Verbindung kommen müssen. Sie beschreibt die Chakren sehr verständlich, und weist in ihren kleinen Geschichten aus ihrem Leben auch immer wieder darauf hin, welche Überraschungen und Wunder das Leben doch für uns bietet, wenn wir bereit sind, uns für seine Schönheit und seine Geheimnisse zu öffnen. Dafür reichen manchmal schon ein paar Minuten, kleine Übungen. Gurmukh möchte natürlich auch die Eiligen und die nicht so irre Motivierten einschließen. Dabei rät sie augenzwinkernd: „Probiere es einfach aus und beobachte was passiert!“

 

Die Kundalini Yoga Koryphäe kommt im Mai auch wieder nach Deutschland.

16./17.5 Spirit Yoga, Berlin

17./18.5 Jivamukti Yoga, Berlin

 

Verlosung! (Die Gewinner wurden benachrichtigt!)

Möchtest du dieses Kundalini Yoga Praxisbuch von Gurmukh gewinnen? Wir verlosen, ACHTUNG,  drei Exemplare!!! Hinterlasse hier auf dem Blog (nicht bei Facebook!) unter diesem Artikel einen kleinen Kommentar. Am 1. April um 20 Uhr ziehe ich drei Gewinner per Zufallsgenerator. Vielleicht bist du ja dabei. Viel Glück! Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen!

Gurmukh „Die 8 Gaben des Menschen“

Mala: Nintaanzi

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 28 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
  • anke
    29. März 2015 at 10:26

    Perfekt für ein paar freie Minuten in den Ostertagen

  • Mirijam
    29. März 2015 at 10:27

    Liebe Madhavi, ich möchte gerne an der Buchverlosung teilnehmen. Vielleicht habe ich ja Glück. 🙂

  • Anne
    29. März 2015 at 10:30

    …da ich endlich mal wieder Zeit habe zum Lesen privater Lektüre 😉 Käme das Buch gerade recht!

  • Wendy
    29. März 2015 at 10:32

    Ich würde mich mega freuen, das Büch lesen zu können und aus dem Erfahrungsschatz von Gurmukh zu lesen. Frohe Ostern!

  • christine lieber
    29. März 2015 at 10:33

    ❤️ schönes ostergeschenk!

  • Mathilde
    29. März 2015 at 10:35

    Das Buch würde ich gerne lesen!

  • Daniela Dupidu
    29. März 2015 at 10:36

    Oh ja, da würd ich mich freuen 🙂
    Alles Liebe und einen schönen Sonntag!!

  • Kathrin
    29. März 2015 at 10:40

    Hallo meine Liebe,

    Kundalini war die erste Yogaform, mit der ich praktisch, durch einen Lehrer, in Berührung kam. Noch heute lasse ich es in meine Praxis einfließen und erinnere mich gerne an die Stunden zurück. Ich würde mich sehr freuen, dieses Buch bald lesen zu dürfen, da mich Gurmukh in ihrer Präsenz immer sehr fasziniert hat und ich hoffe, noch einiges zu lernen. Alles Liebe, Kathrin

  • Ulrike Fritzsche
    29. März 2015 at 10:42

    Oh wie toll <3 Gurmukh war vor kurzem noch in Rishikesh zum unterrichten. Ich würde mich so freuen! Schönen Sonntag ☺️

  • ulla
    29. März 2015 at 10:46

    dieses buch steht ganz oben auf meiner leseliste…ein super ostergeschenk!

  • augustkatze
    29. März 2015 at 10:49

    Gurmukh hat mich zum Yoga geführt, anfangs einer meiner Lieblingssätze: If you want to stop, don’t. Rein in die Allchemie! Auf das Buch bin ich sehr neugierig und eine blumiges Danke Madhavi für deinen begeisternden Blog.

  • betty landvik
    29. März 2015 at 10:53

    Als mam mit zwei pubertierenden kids ist es manchmal anstrengend mitzuteilen, wie man den wunderbaren draht zur quelle im alltag leben kann. Da ist dieses buch gerade zur richtigen zeit bei uns, am richtigen ort … namasté

  • Keri
    29. März 2015 at 10:54

    Auch ich würde mich sehr über dieses Buch freuen!

  • Yvonne Lange
    29. März 2015 at 11:01

    Auf dieses Buch bin ich schon sehr gespannt!

  • novsa
    29. März 2015 at 11:07

    Das Buch klingt toll, ich würde es gerne lesen, da mich Kundalini interessiert und Gurmukh mich fasziniert.

  • atmadev
    29. März 2015 at 11:12

    das wäre so toll! ich warte schon seit langem auf die deutsche übersetzung! vielen dank für die verlosung <3

  • Annette
    29. März 2015 at 11:12

    Da ich noch wenig über diese Yogarichtung weiß würde ich das Buch sehr gerne gewinnen und Neues entdecken. LG, Annette

  • sunyvisitor
    29. März 2015 at 11:30

    Das wäre doch was Schönes ….. viele Grüße aus der Sonne!

  • Anna-Lena
    29. März 2015 at 11:49

    Da mach ich gerne mit! Echt klasse

  • Catalina
    29. März 2015 at 11:50

    Oh, das wäre so toll, Kundalini habe ich bisher nur gestreift….*hüpf*, in den Lostopf! 😉

  • 4 more
    29. März 2015 at 11:52

    Oh ich drücke mir ganz fest die Daumen denn das was Du über das Buch schreibst klingt mehr als toll!

  • Ivana
    29. März 2015 at 11:55

    Ich finde das Buch interessant und freue mich, dass ich bei dieser Verlosung mitmachen darf ♡
    Natürlich würde ich das Buch auch sehr gerne gewinnen…
    L.G Ivana

  • stucksilke
    29. März 2015 at 11:55

    Die? Oder Anodea Judith?? LG!!

  • suska
    29. März 2015 at 11:59

    Liebe Madhavi, dieses Buch fehlt noch in meinem Yogaregal.
    Sat Nam!

  • Frau Koriander
    29. März 2015 at 12:18

    Ach, Gurmukh, die mag ich ja total gerne…<3

  • meret
    29. März 2015 at 12:29

    Ooohhhh, das wäre perfekt wenn ich das Buch gewinnen würde. Letzt Woche erste Kundalini-Erfahrung gemacht und hat mir sehr gut gefallen 🙂

  • Karina
    29. März 2015 at 12:32

    Würde mich riesig darüber freuen &wäre ein toller Ostergewinn

  • grenzgaengerei
    29. März 2015 at 12:34

    Das Buch würde ich sehr gerne gewinnen und lesen, da ich demnächst viel Zeit zum Lesen nach einer OP haben werde und keine Asana Praxis machen darf. Liebe Grüße!

  • Julia
    29. März 2015 at 12:35

    Ich praktiziere ebenfalls Kundalini Yoga und bin gespannt was Gurmukh schreibt 🙂

  • Martina Ern
    29. März 2015 at 12:49

    Wie lustig. Da haben wir uns doch kürzlich bei deinem Workshop über sie unterhalten 🙂
    Das ist ein Buch, was mich sehr interessieren würde. Danke, dass du es hier vorstellst <3 Ich werde versuchen mich auf der Yoga Conference in Köln in einen ihrer Kurse zu quetschen.

  • sophia
    29. März 2015 at 12:55

    Jajajajaaaaa!!! Wie wundervoll! <3

  • concon
    29. März 2015 at 12:59

    oh, das klingt toll! dann drück ich mal die daumen..

  • Miriam
    29. März 2015 at 12:59

    Danke für die guten Impulse. <3
    Ich bin mit Kundalini eine Schreibblockade losgeworden, könnte aber mal wieder eine Auffrischung gebrauchen.
    Schönen Gruß.

  • Simone
    29. März 2015 at 13:07

    Liebe Madhavi! Ich würde auch sehr gerne an der Verlosung teilnehmen. Ich habe mich bisher mehr mit Hatha Yoga auseinander gesetzt, mich würde Kundalini Yoga aber sehr interessieren…von daher versuche ich mein Glück 🙂

  • zooeeee
    29. März 2015 at 13:14

    Ohh, darüber würde ich mich sehr freuen 🙂 Einen lieben Gruß und schöne Ostertage!

  • Sybille Raab
    29. März 2015 at 13:18

    Bestimmt ein wunderbares Buch!

  • Anke
    29. März 2015 at 13:39

    Ich würde das Kundalini Yoga Praxisbuch von Gurmukh gerne gewinnen, weil ich seit Jahren Yoga mache und an die unterstützende positive Auswirkung auf Körper und Geist glaube und interessiert an neuen Yoga-Arten bin. Danke und viele liebe Grüße 🙂

  • Nadine
    29. März 2015 at 14:14

    Ooooohhh, ich hatte am Wochenende einen Workshop mit Fokus auf Kundalini Yoga und bin total angefixt! Hab ich vielleicht Glück?

  • Nici
    29. März 2015 at 14:40

    Oh ja, da möchte ich auch gerne teilnehmen! Passend zum Osterurlaub… 🙂

  • Ullina
    29. März 2015 at 14:56

    Ui, das klingt spannend! Das möchte ich gerne lesen!

  • caro
    29. März 2015 at 14:58

    Danke für den Hinweis, dass es das Buch gibt. Ich würde mich sehr freuen!

  • Imke
    29. März 2015 at 15:02

    Meine ersten Erfahrungen im Yoga habe ich mit Kundalini Yoga gemacht. Gern würde ich daher dieses Buch gewinnen!
    Schöne Grüße,
    Imke

  • Verena
    29. März 2015 at 15:07

    Bin bisher mit Kundalini-Yoga noch nicht wirklich in Berührung gekommen und würde daher gerne an der Verlosung teilnehmen!

  • maika
    29. März 2015 at 15:46

    Das klingt sehr spannend! Ich hoffe auf Glück für die Verlosung. Namaste

  • Tanja
    29. März 2015 at 15:58

    Ich wuerde mich ebenfalls sehr ueber dieses Buch freuen. Schöne Grüße Tanja

  • Barbara
    29. März 2015 at 16:08

    Ich würde mich auch sehr über das Buch freuen! Perfekt für den anstehenden Urlaub.

  • Moni aus H
    29. März 2015 at 16:17

    Liebe Madhavi, gerade heute habe ich wieder an einem Kundalini „event“ teilgenommen und bin – wie immer – begeistert. Da kommt mir die Verlosung gerade recht und ich hüpfe zu den Anderen in den Lostopf.
    Herzliche Grüße und allen Teilnehmern viel Glück

  • Juliane
    29. März 2015 at 16:21

    Oh, wundervoll! Ich möchte 🙂

  • Anna
    29. März 2015 at 16:50

    Das Buch wünsche ich mir als Reiselektüre!

  • Sina
    29. März 2015 at 17:00

    Ich wollte mich schon so lange mal näher mit den Chakren beschäftigen – das klingt nach der Chance. 🙂

  • Barbara
    29. März 2015 at 17:08

    Ich bin vor kurzen auf deine Seite gestoßen, da ich mich nach doch einiger Zeit „ohne“ wieder mehr mit Yoga beschäftigen möchte… da käme mir das Buch natürlich sehr gelegen 😉 Daher nehme ich sehr gerne an der Verlosung teil.

  • Tina
    29. März 2015 at 17:11

    Das Buch hätteich auch liebend gerne 🙂

  • susanne
    29. März 2015 at 17:13

    gern hüpfe ich hier bei dir mal in den lostopf. … hop…

  • Nanna6
    29. März 2015 at 17:28

    Yoga ! :))))! Das Buch würde ich mir wünschen!

  • Alexandra
    29. März 2015 at 17:31

    Ich würde auch gerne gewinnen

  • Sandra
    29. März 2015 at 17:35

    Ich hüpfe gerne wieder mit in den Lostopf. 🙂

  • Louisa
    29. März 2015 at 17:56

    ui, das würde ich gern gewinnen 😀

  • Ira
    29. März 2015 at 18:04

    Die allerbeste positive Energie an Dich und für meinen Wunsch, dieses Buch zu gewinnen!:)

  • Martina
    29. März 2015 at 18:13

    Wow, das Buch wünsche ich mir auf jeden Fall! Vielleicht ist mir die Losfee ja hold, sonst muss der Osterhase ran 😉

  • Sarah
    29. März 2015 at 18:19

    Das wäre mal eine schöne Osterüberraschung! Perfekt um während des Easter social media detox, abschalten zu können!

  • Madhavi Guemoes
    29. März 2015 at 18:24

    Verstehe Deine Frage nicht?

  • healingyoga
    29. März 2015 at 18:48

    Sat Nam, passend zu meiner Kundalini Ausbildung.

  • Nicole Schröter
    29. März 2015 at 19:21

    Ich würde das Buch gerne gewinnen, um es einer lieben Yogalehrerin zu schenken. Möge der Zufall entscheiden

  • Stefanie Wieser
    29. März 2015 at 19:33

    Ich habe das Buch schon in englisch…und würde es gerne auf deutsch gewinnen

  • corinna
    29. März 2015 at 19:34

    Das Buch steht auf meiner Wunschliste ganz oben. Wäre perfekt!

  • Ariana
    29. März 2015 at 20:04

    Was für ein schönes Buch – das Zitat hört sich schon einmal richtig genial an!
    Liebe Grüsse
    Ariana

  • Engelchen
    29. März 2015 at 20:06

    Das hört sich toll an und auch ich würde mich riesig freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde… ☺ Noch einen schönen und entspannten Abend. Liebe Grüße Alex

  • Nanuk
    29. März 2015 at 20:08

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Merci!!!

  • Magi
    29. März 2015 at 20:22

    Die perfekte Ergänzung zu Gabriele Bernsteins Buch „Miracles NOW“. Ich würde mich soooo freuen!!!

    Liebe Grüße,
    Magdalena

  • Tina
    29. März 2015 at 21:36

    Ooooh, ich würde mich soooo freuen, dieses tolle Buch zu gewinnen 🙂 Liebe Grüße

  • primavera
    29. März 2015 at 23:22

    inspiring blog!
    would love to read this book

  • Milena
    30. März 2015 at 0:41

    Da ich seit ein paar Wochen in Kundalini rein schnuppere, würde das perfekt passen und ich würde mich riesig freuen 🙂

  • Adriane
    30. März 2015 at 0:46

    Deine Rezension zum Buch klingt wirklich toll. Jetzt würde ich mich umso mehr freuen, wenn ich es gewinnen würde! 🙂

  • Susanne
    30. März 2015 at 7:58

    Letztes Jahr war ich über Ostern zum Yoga in Frankreich. Dieses Jahr findet vielleicht dieses wunderbare Buch seinen Weg zu mir. Ich würde mich freuen. Eine schöne Zeit. Susanne

  • sushibaer
    30. März 2015 at 8:05

    Jaaaa, ich möchte das Buch gerne gewinnen!

  • Jeannette
    30. März 2015 at 8:06

    Ich würde mich einfach sehr freuen

  • petra
    30. März 2015 at 8:23

    Würde das wunderbare Buch gerne meiner Kundalini- Freundin schenken

  • Kristina Dull
    30. März 2015 at 8:32

    Da dieses Buch so schön beschrieben wurde und ich Kundalini eh sehr schön finde würde ich mich riesig über das Buch freuen :-). Und ich kann mich gleich auf diesem Wege für deinen wundervollen Blog bei dir bedanken!!!

  • Cathrin
    30. März 2015 at 9:41

    da ich seit etwa 15 Jahren Yoga mache, mich aber noch nie mit Kundalini befasst habe und schon länger neugierig darauf bin, wäre das Buch toll…

  • Iris Sarah
    30. März 2015 at 9:44

    Danke für soviele Lächeln und Impulse! Gnadenlose Ehrlichkeit…das sind Schokodrops im Alltag! 😉 Kisses, Iris

  • Sandra
    30. März 2015 at 9:57

    Da ich über Kundalini-Yoga noch nicht viel weiß, würde ich mich sehr über das Buch freuen.

  • Julia
    30. März 2015 at 10:02

    Das klingt doch spannend! Das Buch steht auf meinem Wunschzettel und vielleicht werden Wünsche ja schneller wahr als gedacht 😉

  • Friederike
    30. März 2015 at 10:18

    Ja….ich will! 😉

  • Tina
    30. März 2015 at 10:23

    Ich würde mich sehr freuen! 🙂

  • Katharina
    30. März 2015 at 12:20

    Ohh, das wünsche ich mir…..

  • Bettina
    30. März 2015 at 12:28

    würde mich auch interessieren 🙂
    liebe Grüße!

  • Anna Bürgelin
    30. März 2015 at 13:03

    Darüber würde ich mich sehr freuen! 🙂

  • Mona
    30. März 2015 at 13:12

    Liebe Madahvi auch ich würde mich sehr über das Buch freuen, Gurmukh muss man erleben und ich bin gespannt über ihre Art des Schreibens! Lieben Dank

  • eulebloggt
    30. März 2015 at 13:24

    Kundalini Yoga ist wunderschön und ich hätte das Buch sehr gerne!
    Liebe Grüße

  • Z.
    30. März 2015 at 14:18

    Ich würde mich auch sehr freuen eines der Explare zu gewinnen 🙂

  • Sophie
    30. März 2015 at 14:34

    Das Buch klingt echt toll! Würd mich freuen 🙂
    Das Band ist übrigens auch toll…. 🙂

  • Cornelia
    30. März 2015 at 18:00

    das würd ich gern lesen!!

  • barbara
    30. März 2015 at 18:24

    Ich habe heute morgen von meiner Ärztin erfahren, dass ich ab heute wieder ganz langsam mit Sport anfangen darf und wenn ich vorsichtig bin auch mit Yoga. Bisher bin ich eher im Vinyasa oder YinYoga unterwegs gewesen. Aber ich habe schon öfter mal mit Kundalini geliebäugelt. Es wäre ein wunderbarer Neustart – ich würde mich riesig freuen 🙂
    Eine deiner Leserinnen aus Köln 🙂

  • Natalia
    30. März 2015 at 19:04

    Das Glück kennt nur Minuten
    der Rest ist Warteraum <3

  • JANA AVTARPREET
    30. März 2015 at 20:28

    Sat Nam, ja endlich ist es übersetzt! Meine Freundin ist begeistert und ich würde mich natürlich au h freuen wenn das Buch in meinen Händen liegt. Keep shining

  • Oliver Bölsterling
    30. März 2015 at 20:36

    Hallo,
    auch ich würde mich sehr über dieses Buch freuen!
    Liebe Grüße und Alles Gute wünscht
    Oliver

  • Silvia
    30. März 2015 at 20:46

    Jaaaa! Ich würde das Buch seeeeehr gerne gewinnen!!

  • Sarah
    30. März 2015 at 21:58

    schöne verlosungsidee

  • Judith
    30. März 2015 at 23:12

    Ich würde mich sehr über dieses Buch freuen.

  • Michi
    31. März 2015 at 7:22

    Was für ein toller Gewinn, genau das richtige für mich. Feste Daumen drück.

  • Nina
    31. März 2015 at 9:31

    Das wäre das perfekte Ostergeschenk für mich!

  • Annica
    31. März 2015 at 9:48

    Liebe Madhavi, ein so schöner Blog… Ich würde mich sehr über das Buch freuen 🙂

  • Bonnie
    31. März 2015 at 11:18

    Oh wie toll!
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen.
    Chakren sind sehr spannend – darüber würde ich gerne mehr erfahren!
    Vielen lieben Dank und liebe Grüße nach Berlin

    Bonnie

  • Yvonne
    31. März 2015 at 19:47

    …wenn der Leser bereit ist, erscheint das Buch…

  • Susanna
    1. April 2015 at 9:21

    Hallo,
    ich würde mich sehr über das Buch freuen, habe gerade Kundalini Yoga für mich entdeckt und brenne darauf, mehr darüber zu erfahren 🙂

  • Leonie
    1. April 2015 at 12:38

    Ich will mich schon seit langem näher mit Chakren auseinandersetzten, das Buch wäre ein wunderbarer Einstieg! Liebe Grüße 🙂

  • Mari
    1. April 2015 at 17:15

    tara stiles vs. gurmukh – ich wäre gespannt 😉

  • diana
    2. April 2015 at 0:50

    ich, ich, ich!
    Ich muss es haben, weil mir gerade meine Freundin Hilla, die schon länger Kundalini praktiziert, aufgetragen hat, 40 Tage lang den Bogenschützen zu üben und zu beobachten, was passiert. Deshalb trifft es sich gut, an eurer Verlosung teilzunehmen, damit ich direkt ganz viel neues lernen kann 🙂 muak-muak*** Diana

  • Madhavi Guemoes
    2. April 2015 at 10:21

    Liebe Sybille,

    Du hast das Kundalini Buch von Gurmukh gewonnen. Bitte sende mir Deine Adresse!

    Schöne Ostern,

    Madhavi

  • Madhavi Guemoes
    2. April 2015 at 10:22

    Liebe Atmadev,

    Du hast das Kundalini Buch von Gurmukh gewonnen. Bitte sende mir Deine Adresse!

    Schöne Ostern,

    Madhavi

  • Madhavi Guemoes
    2. April 2015 at 10:24

    Du hast das Kundalini Buch von Gurmukh gewonnen. Bitte sende mir Deine Adresse!

    Schöne Ostern,

    Madhavi

  • Jennifer
    2. April 2015 at 12:57

    ich glaub ich bin zu spät….? aber vielleicht kann ich doch noch in den Lostopf hüpfen?

Leave a Reply