Lifestyle

Holy Box: Yoga Altar für Spirit Junkies

13. Mai 2015
Yoga Altar

Es ist nicht so, dass man einen Yoga Altar braucht. Nein! Denn das Glück, die Liebe und die Zuversicht sollte man in seinem Herzen tragen und nicht von Äußerlichkeiten abhängig machen.

Ich habe viele Jahre einen besessen. Habe frühmorgens indische Gottheiten wie Ganesha, Krishna oder Saraswati während einer Puja in Milch, na gut, Sojadrink,  gebadet, und sie alle mit Reis und Blumen beworfen, um ihnen danach lustige, farbenträchtige Kleider anzuziehen. So, wie ich es in Indien von einem Priester gelernt hatte. Das sollte reinigend wirken, den Geist durchpusten. Das war so etwas wie ein Akt der Liebe.

Ich habe vor meinem Altar meditiert, gesungen, nachgedacht, geweint – aber nie geflucht. Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr. Ich schmiss alle Götter (ich hoffe, das bringt kein Unglück) in eine Box und sperrte sie in den Keller. Saß nur noch während meiner Meditation auf einem Kissen, vor meiner Nase: nichts. Ich wollte frei sein. Wobei das ja ein weites Feld ist.

Die Götter liegen immer noch verstaubt im Keller. Aber seit ein paar Tagen habe ich wieder einen Altar. Den habe ich von der Yogalehrerin Annika Isterling zum Geburtstag geschenkt bekommen und bin hin und weg. Er soll mir als Inspirationsquelle dienen und die Verbindung zu mir vertiefen –  während Lord Ganesha flink dabei alle Hindernisse aus dem Weg räumt.

Die emsig gebastelten Sterne und Girlanden, ach, das ganze Konzept ist ein Ausdruck von Bhakti  – kurz: Ein Yoga Altar, der es einem leicht macht, sich zum Meditieren zurückzuziehen. Einen Ort der Besinnlichkeit zu schaffen.

Die flotte Kiste wird Holy Box genannt. Pure Handarbeit. Jede Box gibt es in einer limitierten Auflage. Man kann sie wunderbar mit auf Reisen nehmen, sich jederzeit einen Holy Spot kreieren.

Wenn einen alle Menschen ankotzen, die Batterien leer sind, kann man sich dort zurückziehen und auftanken. Mit dabei: Das Gayatri Mantra (das uns geistige Erleuchtung bringen soll), die Lucky Stars (die sollen Wünsche erfüllen) Dankbarkeitskarten und alles, was ihr oben auf dem Bild sehen könnt. Natürlich kann man das gute Stück um eigene Gottheiten, Bilder von Omi oder Malas erweitern.

Verlosung:

Da ich mich sehr über dieses Geschenk gefreut habe, habe ich auch gleich die Holy Box Pink Flowers für Euch abgestaubt. Diese Verlose ich am 20.5 um 20 Uhr per Zufallsgenerator. Wenn ihr diesen zauberhaften Yoga Altar gewinnen möchtet, hinterlasst einen kleinen Kommentar unter diesem Artikel (nicht bei Facebook, das zähle ich nicht mit!). Ich wünsche euch ganz viel Glück! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Yoga essentials® 

 

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 28 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
  • Michi
    13. Mai 2015 at 12:12

    Ui, ich hätte liebend gerne einen:-)!

  • Lena
    13. Mai 2015 at 12:15

    Pink Flowers? Klingt großartig! Und das sieht so hübsch aus bei Dir da oben! Würde mir gerade noch fehlen … 😉

  • Sandra
    13. Mai 2015 at 12:16

    Auch, wenn wir alles in uns haben, was wir brauchen, ist so ein schöner Anreiz manchmal nicht verkehrt und kann ein Anstupser sein, sich mal wieder zu besinnen. 🙂
    Ich würde mich über einen Gewinn sehr freuen.

    Liebste Grüße!

  • Jana
    13. Mai 2015 at 12:22

    In meinem 3 Kinder Trubel könnte ich einen kleinen aber feinen spirituellen Ort der Stille gut brauchen… Würde mich sehr drüber freuen ?

  • Bettina schuler
    13. Mai 2015 at 12:22

    Würde wunderbar in unsere Wohnung passen!!!

  • Anabelle
    13. Mai 2015 at 12:27

    Eine Holy Box um meine Batterien wieder aufzuladen und wieder an Glück, Liebe & Zuversicht zu glauben, wäre jetzt genau das Richtige 🙂 Ich würde mich sehr freuen! liebe Grüße

  • Padmini
    13. Mai 2015 at 12:30

    Der sieht wirklich sehr schön aus! Ich hätte ebenfalls großes Interesse! Mein „Altar“ besteht im Moment aus einem ausgedienten Korkblock mit einem Foto von Sivananda drauf mit einer Blockkerze drauf,…. das geht auch schöner 😉

  • Denise
    13. Mai 2015 at 12:31

    Ach, was für eine tolle Idee. Mein eigener kleiner Tempel. Und obwohl man ja nichts im Außen suchen sollte, da wir ja alles bereits in uns haben, wäre es ein kleiner Anreiz, wieder mehr Gutes für mich selbst zu tun.

  • Sabine
    13. Mai 2015 at 12:32

    Ach, wie schön! Den hätte ich gerne für meine liebe Schwester!

  • Mischi
    13. Mai 2015 at 12:47

    Love it! Das könnt ich glatt für meinen Unterricht immer einpacken!

  • Claudia
    13. Mai 2015 at 12:49

    Pink Flowers bitte gerne!

  • Heidi
    13. Mai 2015 at 12:49

    Der sieht wunderschön aus….da ich noch keinen habe, würde ich mich sehr darüber freuen!!??

  • Anna Julie
    13. Mai 2015 at 12:54

    Da hat sich Annika ja etwas ganz zauberhaftes einfallen lassen. Einen kleinen Ort der Ruhe zu schaffen ist sehr wichtig, zum Beispiel auch auf Reisen.
    Liebe Grüße,
    Anna Julie

  • Gina Mody
    13. Mai 2015 at 13:03

    ? Wunderschön! Im Moment bin ich sehr viel unterwegs…da fehlt so ein bezauberndes Teil bei der Meditation im Hotelzimmer ???

  • Lilo
    13. Mai 2015 at 13:24

    darüber würde ich mich sehr freuen!

  • Nina
    13. Mai 2015 at 13:26

    So eine Box wünsche ich mir schon lange! Vielleicht habe ich ja diesmal Glück!

  • augustkatze
    13. Mai 2015 at 13:45

    Ohh – wunderbar, ich wäre glücklich zwischen den Pink Flowers! Nadine

  • Petra
    13. Mai 2015 at 13:46

    Gerne würde ich die holy box gewinnen, bin oft auf Reisen und will da nicht ohne sein?

  • Katja
    13. Mai 2015 at 13:58

    Würde ich sehr gerne für meine Freundin Nina gewinnen, Yogi und seit kurzem auf alle Kraft angewiesen!

  • Uschi Schröer
    13. Mai 2015 at 14:14

    Wunderschön! Das ist genau meins! Eine tolle Idee und einfach zauberhaft!

  • Christiane
    13. Mai 2015 at 14:22

    Einen Ort der Ruhe könnte ich gerade ganz dringend brauchen *och* ich würde mich sehr darüber freuen!

  • Jeannette
    13. Mai 2015 at 14:22

    Ein wundervolles Geschenk, ich würde mich sehr freuen ?

  • Inga Heckmann
    13. Mai 2015 at 14:23

    Holy Box = Wunderbar 😉 Hätte ich gern für meine Medi-Ecke …

  • Sylvia
    13. Mai 2015 at 14:31

    Würde sich ganz phantastisch vor meiner Yogamatte machen… Ich drück‘ mir die Daumen ?

  • Kerstin
    13. Mai 2015 at 14:33

    Sehr nette Idee! Darüber würde ich mich freuen:)
    Liebe Grüße Kerstin

  • Cathrin
    13. Mai 2015 at 14:33

    Pink flowers und Ganesha – ein Traum! Wunderschön! Würde mich sehr darüber freuen!

  • Nanuk
    13. Mai 2015 at 14:53

    Ich hätte so gerne eine Holy Box!! TOLL!!!

  • caro
    13. Mai 2015 at 14:58

    holy! oh das käme hier bei mir gerade zur rechten zeit. schön!!!

  • Wiebke
    13. Mai 2015 at 15:05

    Wow, die sieht wunderschön aus! Und würde sich perfekt in der neuen Wohnung einer lieben Freundin machen, die täglich selbst Yoga praktiziert! Danke für so eine tolle Verlosung, liebe Madhavi:-)

  • Michaela Weiß
    13. Mai 2015 at 15:22

    Wie wunderbar und viel versprechend! Es wäre eine Wohltat für mich, würde ed hier einziehen…

  • Anna Bürgelin
    13. Mai 2015 at 17:10

    Oh wie schön! Was für eine tolle Idee 🙂 Darüber würde ich mich sehr freuen.

  • Bonnie
    13. Mai 2015 at 17:12

    Was für eine nette Idee! Zu gerne würde ich den Altar bei mir einziehen lassen!
    LG Bonnie

  • Eva
    13. Mai 2015 at 17:24

    wie zauberhaft!

  • Corina
    13. Mai 2015 at 18:30

    Oh ja, gerne 🙂

  • Angelika
    13. Mai 2015 at 19:49

    Oh,so einen Altar hätte ich gerne!

  • Nicky
    13. Mai 2015 at 19:57

    Darüber würde ich mich sehr freuen!
    Nicky

  • sisqa
    13. Mai 2015 at 20:00

    Oh ja, die sieht toll aus!

  • Katia Simon schreibt
    13. Mai 2015 at 20:02

    Der würde mir auch gefallen!

  • Kathrin
    13. Mai 2015 at 20:03

    Moin,

    ich liebe diese Idee diesen kleinen Anker überall mit hinzunehmen. Wie einen kleinen Schatz, der einem – egal wo man sich befindet – ein wenig Heimat schenkt. Zudem erinnert mich die Box an die Kisten aus meiner Teeniezeit. Mit all den Herzenschätzen und gesammelten Werken. So eine hatte wohl jede*r von uns, oder? 😉 Ich würde mich jedenfalls wahnsinnig freuen, diese wunderbare Box zu gewinnen.

    Liebe Grüße
    Kathrin

  • Katja
    13. Mai 2015 at 20:07

    Eine wunderschöne Box. Darüber würde ich mich sehr freuen

  • Fredi
    13. Mai 2015 at 20:13

    Die Box in meiner Lieblingsfarbe Pink wie das anahata chakra ist genau das,was ich brauche als frisch gebackene Yogalehrerin ??❤️❤️❤️???

  • nadja bell
    13. Mai 2015 at 20:14

    Da findet sich ein kleiner Ort in meiner Wohnung für meinen kleinen Altar ?

  • anke
    13. Mai 2015 at 20:15

    Ja ja ja hätte wüich wohl gern.*

  • Nina
    13. Mai 2015 at 20:16

    Ohhhh superschön, den hätte ich gern!!! Liebe Grüße

  • Daniela
    13. Mai 2015 at 20:16

    Oh!! Ganz entzückend die Box!

  • juliedezember
    13. Mai 2015 at 20:17

    da mach ich doch mit! Würde mich freuen! 🙂

  • Anne
    13. Mai 2015 at 20:20

    Sieht ganz toll aus! ??

  • Lotte
    13. Mai 2015 at 20:26

    Die Box ist ja wirklich goldig! I want it. ?

  • Sabrina
    13. Mai 2015 at 20:29

    think pink – hab ein schönes zu Hause für ihn ??

  • magi
    13. Mai 2015 at 20:32

    Eine tolle Ergänzung zu meinem kleinen altar! Würde mich riesig freuen! 🙂
    Danke und liebe Grüße.
    Magi

  • steffi
    13. Mai 2015 at 20:35

    Oj wie zauberhaft als neu yogi wünsche ich mir schon lange einen Altar der ist quasi perfekt!

  • Tina
    13. Mai 2015 at 20:37

    Sowas wunderschönes.. 🙂 ♡ ich würde .ich sehr über die Box freuen.

  • Franzi
    13. Mai 2015 at 20:38

    superschöne idee!

  • Nicole
    13. Mai 2015 at 20:38

    Eine Holy-Box würde mich sehr freuen 🙂 übrigens find ich deinen Text sehr unterhaltsam!

  • Anna-Lena
    13. Mai 2015 at 20:39

    Danke!Sehr gerne!

  • Kathrin
    13. Mai 2015 at 20:40

    Ich hab noch keinen Altar aber seit heute (!) endlich mein neues Yogazimmer bezogen… Es ist noch GAAAAANZ leer…

  • Anja
    13. Mai 2015 at 20:45

    Was für eine wunderbare Idee <3 :-)!

  • Karin Lackner
    13. Mai 2015 at 20:47

    Dieser Altar ist eine tolle Möglichkeit sich jeden Tag in Dankbarkeit zu verneigen und sich den täglichen Erfahrungen bewusst zu werden. Egal wohin sie uns führen…

  • Sascha Planert
    13. Mai 2015 at 20:48

    Anstupser trifft es gut 🙂 Ich habe selber ein Meditationsaltar mit selbstgemalten Bildern und inspirierenden Figuren. Ich spüre richtig die ausgestrahlte Energie dieser Dinge. Diese anziehende Kraft hilft mir regelmäßiger zu meditieren.

  • Anja
    13. Mai 2015 at 20:48

    oh ich würde mich wahnsinnig darüber freuen, das wäre ideal für meine kleinen Heiligtümer 🙂

  • Sandra
    13. Mai 2015 at 20:54

    Ich würde sehr gerne den kleinen Altar gewinnen:)

  • ergul
    13. Mai 2015 at 20:58

    Sooooo schön und bezaubernd…

  • rike
    13. Mai 2015 at 20:59

    Oh so was hübsches hat mir gerade noch gefehlt! Vielleicht hab ich ja Glück ♣
    Würde mich freuen ♥
    Liebe Grüße

  • Bianca
    13. Mai 2015 at 21:01

    Abgefahren: habe gerade noch überlegt, ob ich nicht selbst einen kleinen Altar basteln möchte und wie der aussehen soll – und ein paar Minuten später sehe ich diesen Post bei Facebook? Oh, the universe and its mysterious ways… 🙂

  • Julia
    13. Mai 2015 at 21:02

    oh ja, seeeehr gerne sogar 😉

  • Cornelia Manderscheid
    13. Mai 2015 at 21:07

    Tolle Sache, so einen kleinen Altar zum Mitnehmen. Würde mich sehr freuen 🙂

  • Corinna
    13. Mai 2015 at 21:11

    Total gerne hätte ich den.
    ??

  • Suravi
    13. Mai 2015 at 21:18

    Den hätte ich gern! Der sieht so hübsch aus. 🙂

  • Isabel
    13. Mai 2015 at 21:28

    Oohhhh, der ist schön! Würde mich sehr freuen ?

  • Carolin
    13. Mai 2015 at 21:30

    Oh wow, der ist ja toll. Der könnte mir gerade helfen nochmal die richtige Richtung zu finden.

  • Michaela
    13. Mai 2015 at 21:34

    Eignet sich bestimmt prima unterwegs bei geschäftlichen Reisen, um such im Hotelzimmer einen Rückzugsort zu schaffen ?

  • Stephie
    13. Mai 2015 at 21:43

    Ich habe meinen Altar gerade aus Platzgründen abgebaut und jetzt bin ich von diesem hübschen Ding angefixt… DER hätte locker Platz in meiner Wohnung und sieht auch noch hübsch aus. Also, wenn die Götter mit mir sind… Vielleicht hab ich Glück 🙂

  • Susi
    13. Mai 2015 at 21:50

    Oh mein Gott ist die schoen 🙂

  • Romina
    13. Mai 2015 at 21:55

    Zu wie schön!! Wollte mir eh einen kleinen Altar zulegen. Kommt also wie gerufen ?

  • snoopy74
    13. Mai 2015 at 21:57

    Mal was ganz anderes 😉 . Gefällt mir sehr gut. Wie immer ein toller Artikel, mach bitte weiter so, zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht 🙂

  • Anne
    13. Mai 2015 at 22:08

    Ein Altar dieser Größe würde ja sogar in meine Wohnung passen *__* klasse Idee! ich würde mich riesig darüber freuen!! Dann könnte das zweckentfremdete IKEA-Tablet wieder zurück in die Küche:D

  • Kerstin
    13. Mai 2015 at 22:12

    Wunderschön! Den hätte ich auch gerne ?

  • Susanne leib
    13. Mai 2015 at 22:12

    Oh Wie schön! Das würde sich in meinem Yoga Eckchen gu machen und mich zum meditieren inspirieren ?

  • Mona
    13. Mai 2015 at 22:21

    Meine Tochter hat heute eine gebastelte Schatzkiste von mir bekommen für ihre gesammelten Schätze! Pink Flowers wäre dann Meine 🙂 lieben Dank Madhavi

  • Annika
    13. Mai 2015 at 22:25

    Ich denke auch, dass es sehr gut ist einen „Altar“ zu haben. Man wird auch in Zeiten wo man vielleicht z.B. mal weniger Lust hat zu meditieren dran erinnert und irgendwie aufgefordert. Auch diesen ständig im Blick zu haben, lässt einen, denke ich, öfter spirituell sein / spirituelle Gedanken haben… Ich spiele schon länger mit dem Gedanken neben meinem festen Platz für meine Yogamatte auch einen Altar aufzubauen. Die Holy Box wäre also ein guter Start 🙂 Liebe Grüße

  • Elsie Why Vadil
    13. Mai 2015 at 22:30

    ich versuche einfach mein glück 🙂

  • Tania
    13. Mai 2015 at 22:34

    So einen Schatz würde ich auch gern mein nennen!

  • Conny
    13. Mai 2015 at 23:08

    Ich hätte ihn gerne um ein bischen zur Ruhe zu kommen

  • Nin
    13. Mai 2015 at 23:10

    ich würde mich mega über diesen tollen altar freuen!!! <3

  • Maren
    14. Mai 2015 at 0:08

    …neue Wohnung ….“Umzugsbox“….-> neuer Altar, fix die Räucherstäbchen angezündet….good vibes sind gesichert 🙂

  • Lisa
    14. Mai 2015 at 6:04

    Diesen Altar zu besitzen wäre ein absoluter Traum *_* Da drück ich mir doch gleich meine Daumen wund, sodass ich gewinne 😛

  • maite rüber
    14. Mai 2015 at 6:23

    Wow, das wäre toll!

  • Petra
    14. Mai 2015 at 6:56

    Ohne wie schön. Ich würde so gerne diese wundervolle Box gewinnen.
    Liebe Grüsse

  • Rita
    14. Mai 2015 at 7:21

    Ganz schöne Idee und ich wurde mich riesig freuen!

  • Tobi
    14. Mai 2015 at 8:47

    😉

  • Sve
    14. Mai 2015 at 8:48

    es sieht so toll aus, ich würde mich sehr freuen!!! ???????

  • Orthia
    14. Mai 2015 at 8:54

    Sehr gerne ?✨?

  • Nadja
    14. Mai 2015 at 9:04

    Das ist einfach wunderbar. Ich würde mich darüber freuen.

  • Moni aus H
    14. Mai 2015 at 9:11

    Eine tolle Idee!! Da hüpfe ich direkt in die Lostrommel und wünsche allen viel Glück!!! Herzliche Grüße

  • nadine
    14. Mai 2015 at 9:54

    Darüber würde ich mich sehr freuen. Viele Grüße

  • Sandra
    14. Mai 2015 at 10:29

    …was für eine wundervolle Idee! Ich bin begeistern und würde daher auch gern am Gewinnspiel teilnehmen.

  • Alice
    14. Mai 2015 at 11:27

    Pink? Meins! 😉

  • Melanie Brown
    14. Mai 2015 at 12:14

    Ich weiß nicht,ob ich das so richtig mache,aber ich würde auch sehr gern an der Verlosung teilnehmen!Ich bin dreifach Mama und versuche verzweifelt zu meditieren um wieder zu mir zu finden weil mich alles nur noch ankotzt!Und wenn die Verlosung am 20.5. stattfindet,wäre es ein wunderbares Geburtstagsgeschenk für mich(29.5.),also versuch ich mal mein Glück!:)

  • Natalie sarah
    14. Mai 2015 at 14:19

    Tolle Idee von Annika :)). Bin auch dabei und würde Sie nicht für mich behalten , sondern meiner besten Freundin schenken die leider viel zu selten Zeit für sich und yoga findet weil Haus , Kind , Hund, Mann etc. Danke liebe madhavi drück dich xxx

  • Kathrin
    14. Mai 2015 at 14:45

    O ja, pink und 2go. Genau mein Ding 🙂
    Ich würde mich freuen!!!

  • Natascha
    14. Mai 2015 at 15:16

    Eine wunderschöne Holy-Box. Mit Unterstützung würde es mir bestimmt leichter fallen zu meditieren. Ich würde mich total darüber freuen! 🙂

  • Melanie
    14. Mai 2015 at 15:32

    Toll, toll, toll. Ich versuche mein Glück ?

  • Noëlle
    14. Mai 2015 at 16:43

    Ich reihe mich ein…☮

  • Pamela
    14. Mai 2015 at 17:14

    Liebe Grüße aus Brasilien und ja ich hätte so liebend gerne eine Holy Box fürs Reisen… 🙂

  • hejyoga
    14. Mai 2015 at 18:03

    alles, was in eine box passt, ist toll 🙂

  • Marion
    14. Mai 2015 at 18:59

    ich würde mich auch sehr freuen! 🙂

  • Stefanie
    14. Mai 2015 at 20:44

    Seeeeeehr schön! Da würde ich mich sehr drüber freuen. 🙂

  • Anette
    14. Mai 2015 at 21:32

    So schön, den hätte ich gern!

  • Maren Holz
    14. Mai 2015 at 23:36

    wundervoll! 🙂

  • Anne Burri
    15. Mai 2015 at 9:11

    Einfach eine wunderbare Sache! <3 Da möchte ich mein Glück doch auch gerne mal versuchen 🙂

  • Doreen Sophie
    15. Mai 2015 at 10:24

    Mit Liebe gemacht und mit Liebe wird es entgegen genommen… 🙂

  • Merle
    15. Mai 2015 at 14:22

    Da ich mein Zuhause in mehreren Ländern habe, reise ich viel hin und her. Ein kleiner Travel Altar wäre da perfekt!

  • Ganeshapower
    15. Mai 2015 at 17:40

    Na, wenn das kein Zeichen ist:) ! Es würde mich sehr freuen, wenn der Altar bei mir einzieht. Danke für die Gewinnchance!

  • Inga
    15. Mai 2015 at 19:55

    Oh das wäre eine wirkliche Bereicherung für unsere Wohnung und so eine schöne Farbe 🙂

  • Marie
    15. Mai 2015 at 20:31

    Ich würde mich freuen. Beste Grüße!

  • wildewoelfinAna
    16. Mai 2015 at 5:37

    Wie wunderbar ist das denn? Genau das richtige für die nächste Reise. Perrrrfekt! Danke <3
    Ana

  • Jana
    16. Mai 2015 at 6:58

    Aber hallo… holy Shit im wahrsten Sinne 😀 ❤️ Tolle Idee & ich würde mich unglaublich freuen 🙂

  • Anniek Berlin
    16. Mai 2015 at 14:58

    Da hier schon so viele Yogis einen Kommentar hinterlassen haben, werden die Chancen immer kleiner, die holy box zu gewinnen. Macht aber nix, denn die Idee finde ich super: ich werde mir den Altar einfach selber basteln — für mich oder eine gute Freundin. Danke für die herrliche Inspiration. Namaste!

  • Marie
    16. Mai 2015 at 17:11

    Ich glaube, dass die Box gerne nach Eppendorf ziehen möchte…
    LG, Marie

  • Kitty
    16. Mai 2015 at 22:37

    Wie schön! Auch ich möchte gerne an der Verlosung teilnehmen!

  • Justina
    17. Mai 2015 at 8:45

    Ganz zauberhaft! Perfekt für meine nächste Reise!

  • Ines
    17. Mai 2015 at 9:37

    Oh, ich hüpfe hiermit in den Lostopf! Ich weiß schon, wo die Box stehen kann… Danke für die Chance ♥

  • ELLA
    17. Mai 2015 at 13:26

    Ich bin mich grad sehr mit dem ganzen Thema am Beschäftigen nd probiere viele aus um meine Mitte zu finden. Auch an einen Altar habe ich schon gedacht, konnt mich aber noch nicht gnaz damit anfreunden aber so wie Du das beschrieben hast könnte es auch für mich hilfreich sein zu Hause… Daher versuche ich es hier mal bei Dir 🙂
    LG Ella

  • Bettina Weber
    17. Mai 2015 at 17:47

    Wie zauberhaft! Aber schon allein hier her gefunden zu haben freut mich sehr. Sonnige Grüße Tina

  • Katharina Reiseglueck
    18. Mai 2015 at 9:23

    Oh wie zauberhaft! Es sind so wundervolle & inspirierende Geister unterwegs da draussen! Ich würde mich über die Altar-Box sehr freuen. Von Herzen, Katharina

  • Zara
    18. Mai 2015 at 11:24

    Ich würde mich sehr über die Box freuen. Ein kleiner Reisealtar – perfekt für mich!! Danke für deine inspirierenden Beiträge. Namaste 🙂

  • Sophia
    18. Mai 2015 at 12:00

    Wie wunderhübsch. Vielleicht hab ich ja Glück 😉
    LG Sophia

  • Monika
    18. Mai 2015 at 13:03

    Es wäre wunderbar einen solchen Reisealtar zu gewinnen, ansonsten werde ich mir wohl selbst einen basteln müssen.
    Viele Grüße!

  • charlie
    18. Mai 2015 at 20:42

    Pink Box von der wundervollen Annika : großartig ??☀️??

  • Line
    18. Mai 2015 at 20:56

    Zauberhaft, über so einen Altar würde ich mich auch sehr freuen – von Herzen!
    VlG aus Berlin-Pankow Line

  • Annette
    18. Mai 2015 at 21:49

    Magisch! Fast wie ein „fliegender Teppich“! Fehlt mir zwar nicht zum Glück, würde mich aber sehr darüber freuen?

  • Frauke
    19. Mai 2015 at 8:45

    Wie zauberhaft ?

  • Frauke
    19. Mai 2015 at 9:16

    ???

  • Nadine Steiner
    19. Mai 2015 at 13:35

    soooo schön!!! könnte gerade etwas positive Energie soooooo dringen gebrauchen! Bitte bitte bitte liebes Böxli komm zu miiiiiiiirrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Frau Ke
    19. Mai 2015 at 20:18

    Holy box : wie schön ????

  • Christiane
    19. Mai 2015 at 21:46

    Ui, die ist aber hübsch. Die würde ich auch gern gewinnen 🙂

  • Yogi Fan
    19. Mai 2015 at 21:54

    Zauberhaft ?

  • Claudia
    19. Mai 2015 at 22:54

    Vielleicht hab ich ja Glück?

  • Alke
    20. Mai 2015 at 7:13

    Die Holy box ist genau das, was mir für meine Übungen zu Hause fehlt. ?

  • Tony
    20. Mai 2015 at 15:40

    Da ich genau mit dem Ruhe finden und Abgrenzen meine liebe Not habe, wäre das eine großartige Sache ?

  • Madhavi Guemoes
    21. Mai 2015 at 17:23

    Liebe Nanuk, Du hast die Holy Box gewonnen! Schicke mir doch bitte deine Adresse. Liebe Grüße, Madhavi

  • Nisi
    2. Juni 2015 at 22:19

    Schöne Idee, würde auch gerne teilnehmen.

Leave a Reply