Unkategorisiert

Forever Now Festival Berlin + Verlosung

2. August 2015
Forever Now Festival

Morgen startet das langersehnte Forever Now Festival in der Neuen Heimat. Die Macher des erstmalig stattfindenden Festivals haben ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, das Interessierte aus den verschiedensten Bereichen bewusst verknüpft und in Beziehung bringt, zum Umdenken anregen und zum nachhaltigen Wandel inspirieren möchte.

Dahinter steht die Vision, durch Transformation und Ko-Kreation auf allen Ebenen etwas Bleibendes, Einzigartiges und Neues zu schaffen – ein Gemeinschaftserlebnis, das den Impuls zur persönlichen Veränderung gibt und ein neues Wir-Gefühl schafft.

Festival als Labor – Das interdisziplinäre Festival verbindet Popkultur, Forschung und Spiritualität. Die vier Tage Keynotes, Workshops, Musik, Yoga, Meditation und Projektarbeit sind eine Reise, die auf Elementen der „Theorie U“ des deutschen MIT-Forschers Otto Scharmer basiert.

Der Anspruch, der dahinter steht, ist hoch: Keynotes wie vom Astronauten Paolo Nespoli, dem Ökonom Christian Felber und Dr. Stefan Bergheim, Direktor des „Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt“, Gäste wie Gesundheits- und Neurowissenschaftler Prof. Tobias Esch sowie Action Labs mit „Reinventing Organizations“-Autor Frédéric Laloux, Margret Rasfeld, Leiterin der Evangelischen Schule Berlin und vielen anderen versprechen Input auf höchstem Niveau.

Forever Now Festival

CELEBRATING TRANSFORMATION – das ist die Lust an gemeinsamer Weiterentwicklung, gesellschaftliche und wirtschaftliche Transformationsprozesse zu verstehen und mitzugestalten, auch ohne Vorwissen. Ziel ist es, eine Brücke zwischen Festival, Alltag und bestehenden und neuen Transformationsprojekten der entstehenden Community zu bauen und Akteure, Praktiker und Unternehmen kennenzulernen, die voran gehen.

Der seriöse Aspekt der Spiritualität des Festivals wird durch Meditation und Yoga abgebildet. Yoga- Klassen mit anerkannten Lehrern wie Dr. Patrick Broome, Christina Lobe, Annette Söhnlein, Jelena Lieberberg und  Patricia Thielemann und Meditation unter Anleitung von Imogen Dalmann und Dr. Felix Hoch und anderen laden Einsteiger und Profis dazu ein, den Blick nach innen zu richten, sich zu persönlicher Veränderung inspirieren zu lassen.

Mit dabei sind spannende Live-Acts wie Reggae-Star Patrice, die Meisterinstrumentalisten des Taksim Trios, die türkische Volksmusik mit Jazz und Klassik verknüpfen, Robert Gwisdeks Alter Ego Käptn Peng, Tangowerk, Gnučči, Raul Midon, Yemen Blues, Alice Phoebe Lou und viele andere. Eine Plattform für Transformationsprojekte, ein Markt der Lösungen mit Institutionen wie „Flüchtlinge Willkommen“, den „Prinzessinnengärten“, ein Street Food Festival und Parties runden das Forever Now Festival ab.

Wann? 3. bis 6. September 2015,

Wo? Neue Heimat, Revaler Str. 99, Berlin Friedrichshain

Tickets sind hier erhältlich.

Sehen wir uns?

P.S. Unbedingt an der Dynamischen – oder Kundalini Meditation teilnehmen!

Wir verlosen zwei Tickets für das Forever Now Festival!

Hinterlasst einen kleinen Kommentar unten im Kommentarfeld (nicht bei Facebook!!). Ich werde am Donnerstag, den 3.9.  um 10 Uhr ganz fix mit dem Zufallsgenerator zwei Gewinner ziehen und zum Festival schicken. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Ticket erhaltet Ihr per Link, welches Ihr Euch entweder ausdruckt oder auf dem iPhone in Passbook speichern könnt.

Viel Glück!

Spirituelles Tagebuch

 

 

 

 

Neue Heimat Bild: ©Sasha-Kharchenko

Madhavi Guemoes
Madhavi Guemoes dachte mit 15, dass sie das Leben vollständig verstanden habe, um 28 Jahre später zu erkennen, dass dies unmöglich ist. Sie arbeitet als freie Autorin und Vollzeit-Bloggerin in Berlin und ist Mutter von zwei Kindern. Wenn sie nicht in die Tasten haut, versucht sie auf dem Kopf zu stehen. Madhavi praktiziert seit mehr als 25 Jahren Yoga - was aber in Wirklichkeit nichts zu bedeuten hat.
Madhavi Guemoes on EmailMadhavi Guemoes on FacebookMadhavi Guemoes on InstagramMadhavi Guemoes on PinterestMadhavi Guemoes on Twitter
  • Natalia
    2. September 2015 at 15:29

    Das Glück kennst nur Minuten der Reat ist Warteraum 🙂 ich hoffe auf Glück

  • Christina
    2. September 2015 at 15:42

    Habe ebenfalls großes Interesse an einem Ticket,.. allerdings schaffe ich es Arbeitstechnisch nur am Sonntag,.. daher würde ich das Ticket für die anderen tage dann brüderlich teilen. 😀

  • Susanne
    2. September 2015 at 16:51

    Wurde right now fast von nem aus dem Auswärtigen Amt rollenden Aktenschrank überfahren! Ein Zeichen? Ich versuche es einfach!

  • Hanna
    2. September 2015 at 17:44

    Fingers Crossed und Daumen gedrückt! Oh wie wäre das schön 🙂

  • Christina
    2. September 2015 at 20:04

    oh wie wunderbar das wär….

  • Isi
    2. September 2015 at 21:00

    Mut steht am Anfang des Handelns. Glück am Ende.

  • Annette
    2. September 2015 at 21:06

    Nach vielen Veränderungen in meinem Leben habe ich den Anschluss verloren und brauche einen Neustart beim Yoga. Ein bisschen Lotterieglück wäre toll!

  • Mrs.Stardust
    2. September 2015 at 21:15

    Ich beschäftige mich mit Frederic Laloux und seinem Buch „Reinventing Organisations“ in meiner Masterarbeit und würde mich sehr freuen, ihn persönlich zu treffen, da ich ein paar Fragen an ihn habe 🙂

  • Anniek
    2. September 2015 at 21:18

    Das wäre dufte und famos: Forever now und vier Tage! Wie galaktisch ist denn das? Ich wäre sehr gern dabei!

  • Sabine
    2. September 2015 at 21:38

    Bittebittebitte, lieber Zufallsgenerator ?

  • Franziska Herrmann
    2. September 2015 at 22:31

    forever ever ever ever
    und schon wieder vorbei*****

  • Lisette
    2. September 2015 at 22:38

    Oh ja das wäre wunderbar ?

  • ulrike
    2. September 2015 at 23:20

    You are exactly there where You are supposed to be! I wish

  • claudiaeve2@googlemail.com
    2. September 2015 at 23:37

    Ich würde mich echt freuen, dabei zu sein. Habe ziemlich viel an meiner Doktorarbeit diesen Sommer gearbeitet, und nicht viel Urlaub gehabt… aber es igeht voran, aber dieses Festival würd mir Inspiration bieten. Wäre echt toll, wenn ich hingehen könnte. 🙂

  • Johannes R.
    3. September 2015 at 0:08

    Klingt spannend

  • Line
    3. September 2015 at 6:11

    🙂

  • dennis kruse
    3. September 2015 at 7:45

    peace, harmony and together now. ich freue mich dabei zu sein und würde gerne gewinnen und mein erfahrungsspektrum erweitern 🙂

  • Kristin
    3. September 2015 at 11:52

    Miauuuuuuuuu

  • Madhavi Guemoes
    3. September 2015 at 14:30

    Liebe Line,

    Du hast gewonnen, bitte schicke mir Deine Mailadresse an madhavi@kaerlighed.de, damit wir den Link zukommen lassen können.

    Gruß,

    Madhavi

  • Madhavi Guemoes
    3. September 2015 at 14:32

    Liebe Annette, Du hast gewonnen, bitte schicke mir Deine Mailadresse an madhavi@kaerlighed.de, damit wir den Link zukommen lassen können.
    Gruß,
    Madhavi